THE BERLIN PRACTICE

Internationale Praxis für

Psychotherapie und Coaching

 

Was ist (Gestalt) Therapie?

 

Eine Therapie kann eine sehr effektive Hilfe zu persönlichem Wachstum, Entwicklung oder Heilung bieten.

Oftmals bedeutet das, sich genauer anzuschauen, wie wir uns auf dem Weg dorthin selbst im Weg stehen oder welche Unterstützung uns fehlt. In der Gestalttherapie geht man davon aus, dass sich jeder Mensch von Natur aus hin zu Gesundheit, Wachstum und Veränderung entwickelt, sobald Blockaden aus dem Weg geräumt sind.

Gestalttherapie ist eine Art Gesprächstherapie, in der aber auch andere Elemente, die weniger auf Worte und Gedanken gestützt sind, genutz werden können - zum Beispiel Visualisierungen, Bilder, Bewegung, Atmung, Fokus auf körperliche Empfindungen, Arbeit mit Gegenständen, Rollenspiele etc.

Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie hier mehr über Gestalttherapie und hier mehr über die zugrunde liegende Paradoxe Theorie der Veränderung lesen.

Wobei hilft Therapie?

Ob eine Therapie für Sie hilfreich sein könnte, merken Sie an den Symptomen, die Ihnen im Alltag auffallen.

Sie kann zum Beispiel sehr gut bei folgenden Erfahrungen helfen:

  • Panikattacken, Angstgefühle, ständiges Sorgen

  • Sich oft überflutet oder vom Leben überwältigt fühlen

  • Burnout, Stress, Grenzen schlecht setzen können

  • Der Wunsch nach mehr Erfüllung zB. in Beziehungen oder Beruf

  • Beziehungsprobleme, eine Trennung oder Scheidung (Einzeln oder als Paar)

  • Sich kaum von den Erwartungen anderer frei machen können (zB. der Familie/Gesellschaft)

  • Sich oftmals scheinbar grundlos traurig oder antriebslos fühlen, keine Freude empfinden

  • Sich schlecht oder nicht gut genug fühlen, starke Unsicherheit

  • Probleme beim Schlafen, Alpträume, anhaltende innere Unruhe

  • Sich immer wieder in unzufriedenstellenden Beziehungen wiederfinden oder sich missbraucht fühlen

  • Ein unterschwelliges Gefühl, dass bald etwas Schlimmes passieren wird

  • Oftmals im Streit mit anderen zu stehen, Freundschaften oder Jobs zu verlieren

  • Plötzliche Ausbrüche von Wut oder Tränen, die Ihnen unverhältnismäßig vorkommen

  • Sich eine langfristige Liebesbeziehung wünschen, aber diese nicht aufrecht erhalten können

  • Unsicherheit darüber, wer Sie sind, was sie wollen oder Entscheidungen schwer treffen können

  • Das Gefühl, das Ereignisse der Vergangenheit Sie weiterhin zurückhalten

  • Große Lebensveränderungen (zB. Umzug ins Ausland, Abschluss von Schule/Uni, Eltern werden, in Rente gehen, einen Job verlieren, Übergang in eine neue Lebensphase, Tod eines Lebenspartners oder der Eltern)

  • Das Gefühl, nicht die Mutter/der Vater sein zu können, die/der Sie sein möchten

  • Sich einsam und isoliert fühlen

  • Das nagende Gefühl, dass 'da mehr ist' im Leben und in Ihnen

  • Existentielle Ängste vor Tod, Krankheit, vor dem Alter

  • Oder sie bemerken eines / mehrere dieser Symptome an Ihren Kindern

Die ersten Schritte

Vielleicht wissen Sie auch noch nicht genau, woran Sie arbeiten möchten, und haben nur ein vages Gefühl, dass Sie Unterstützung brauchen. Auch das ist vollkommen in Ordnung!

Wir vereinbaren zunächst eine unverbindliche Kennenlern-Sitzung, die uns den Raum bietet, über Ihr Anliegen und aktuelle Situation zu sprechen, was Ihre Hoffnungen oder auch Vorbehalte in Bezug auf diesen Prozess sind, und ob und wie wir miteinander arbeiten könnten. Ausserdem soll Ihnen die erste Sitzung natürlich die Möglichkeit geben, mich und meine Arbeitsweise etwas kennenzulernen, damit Sie anschliessend entscheiden können, ob eine Therapie generell und mit mir der richtige Weg für Sie ist. Gerne berate ich Sie auch zu anderen Optionen.

Sollten wir dann die Therapie beginnen, vereinbaren wir zunächst 6 Sitzungen, dies ist sozusagen das Minimum an Zeit, das Sie investieren müssten um dem Ganzen eine Chance zu geben. Nach den ersten 4 bis 5 Sitzungen entscheiden wir dann gemeinsam, ob wir längerfristig weiter arbeiten wollen, oder mit der 6. Sitzung enden.

Kosten und Abrechnung

Die Kosten betragen €75 für eine 50-minütige Einzelsitzung bzw. €135 für eine 90-minütige Paarsitzung. Einzeltherapie findet in aller Regel wöchentlich am selben Tag, zur selben Uhrzeit statt. Paartherapie wird oft im 2-3 wöchigen Rhythmus vereinbart.

Ausführliche Infos zu den Sitzungen und Vereinbarung hier als PDF.

Achtung: Unsere internationale Ausbildung bedeutet leider auch, dass wir in Deutschland nicht über die Krankenkassen abrechnen können. Alle Sitzungen sind privat zu zahlen.

Sind Fragen offen geblieben? Kontaktieren Sie mich gerne unter alex@theberlinpractice.com.